19. Tour durchs Cloppenburger Land (leider abgesagt!)

Datum:
09. – 11. Oktober 2020

Gewässer:
Sagter Ems, Dreyschlootkanal, Barßler Tief, Soeste, Elisabethfehnkanal, Küstenkanal

Beschreibung:
Wir paddeln einen zweitägigen Rundkurs auf einer landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Strecke. Vom Kleinfluss über Tidengewässer und historischem Kanal bis hin zur Schifffahrtsstraße ist alles dabei.

Anreise ist am Freitagabend beim Ruderverein in Barßel, bei dem wir beide Nächte übernachten (eigene Isomatte / Schlafsack). Freitagabend kochen wir Pellkartoffeln. Am Samstag fahren wir zur Einsatzstelle an der Sagter Ems. Von dort fahren wir über Dreyschlootkanal und Barßler Tief mit leeren Booten zum Ruderverein in Barßel. Samstagabend kochen wir oder gehen gemeinsam essen, je nach Gruppenwunsch. Am Sonntag paddeln wir mit dem gesamten Gepäck zu den Fahrzeugen zurück über den Elisabethfehnkanal und Küstenkanal.

Die Paddelstrecke beträgt an beiden Tagen jeweils ca. 32 Km.

Am Samstag bekommen wir bei der Pause eine warme Mahlzeit, Tee und Kaffee. Die Sonder-Schleusung im Elisabethfehnkanal beantrage ich.

Zeiten:
Anreise Freitagabend ca.19:00 Uhr zum RV Barßel.

Voraussetzungen:
Körperliche Fitness für die geplante Streckenlänge und eine der Jahreszeit angemessene Bekleidung beim Paddeln. Bootswagen ist mit zu führen.

Kosten:
40 € für Übernachtung / Freitagabend Pellkartoffeln / Samstag Erbsensuppe, Kaffee und Tee bei der Pause / Schleusung
Die weiteren Mahlzeiten sind selbst zu tragen.

Hinweis:
Es handelt sich um eine private Verabredung zum Paddeln. Jeder fährt auf eigene Verantwortung, eine Haftung der Fahrtenleitung für Personen- und Sachschäden ist ausgeschlossen, außer bei grober Fahrlässigkeit.